Neue Kooperation zwischen der Hochschule Harz und dem Martineum

Kooperationen bringen immer Vorteile mit sich. So bekommen die Schüler des Gymnasiums in Halberstadt beispielsweise die Möglichkeit am Frühstudentenprogramm teilzunehmen.

Öffentlicher Vortragsabend vom Heimat- und Geschichtsverein Osterode

Am kommenden Dienstag, den 28. April 2009 um 19.30 Uhr, findet ein Lichtbild-Vortrag im Saal der Schachtrupp-Villa in Osterode statt.

Erneute Kinoreihe im Kellerclub in Clausthal-Zellerfeld

In Clausthal-Zellerfeld gibt es momentan kein Kino. Mithilfe von Studenten und der Unifilm Agentur Göttingen, wird dort derzeit alternativ ein eigenes Kinoprogramm durchgeführt.

Kreiswohnbau Osterode unterstützt erneut die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte

Die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte stehen vor der Tür. Schon das 16. Jahr in Folge unterstützt derselbe Sponsor diese Veranstaltung.

Brahms-Chorfestivel in Wernigerode

Informationen zum Brahms-Chorfestival 2009 in Wernigerode.

Halberstadt als Filmmotiv des heutigen Fernsehabends

Ein Dorf schweigt, so lautet der Film, der heute im ZDF ausgestrahlt wird. Gedreht wurde der Film natürlich im Harz.

Der Wurmberg soll ein neues Skigebiet bekommen

Mehrere Millionen Euro soll die Erweiterung des Skigebiets kosten. Allerdings stehen noch einige Hürden im Weg, um dieses Projekt wirklich durchsetzen zu können.

Klinik Herzberg lädt zur 6. Gesundheitswoche ein

Die 6. Gesundheitswoche beginnt am 20. April. Die Themen in diesem Jahr sind beispielsweise Herzinfarkt oder die aktuellen Behandlungsmethoden von Darmkrebs.

Neue Lesereihe im April und Mai in Bad Sachsa

Ab dem 16. April startet die Lesereihe „Migranten-Literatur“ in Bad Sachsa. An insgesamt vier Abenden lesen die Autoren aus ihren Werken.

Besonderer Brauch zum Osterfest im Harz

So wie viele andere Regionen auch, so hat natürlich auch der Harz einige ganze eigene Bräuche. Einer dieser Bräuche ist auch auf das Osterfest bezogen.

Finanzierung für das Harzfest gesichert

Nicht selten sind es heute auch viele verschiedene Veranstaltungen, die auf den Harz aufmerksam machen. Eine dieser Veranstaltungen ist etwa auch das Harzfest.

Das Tierarztmuseum in Badersleben lädt zum Besuch ein

Das Tierarztmuseum in Badersleben ist in Deutschland einzigartig und hat seine Pforten auch am Pfingstmontag auf, wo das Objekt seinen 925-jährigen Geburtstag feiert.

Landesprojekt in Harzer Jagdschloss eröffnet

Im Harz gibt es reichlich interessante und kulturelle Bauwerke. Eines dieser Bauwerke ist das Jagdschloss Spiegelsberge.

Andreas Kieling berichtet von seinem Leben mit wilden Grizzlys

Am heutigen Abend wird Andreas Kieling in Seesen einen Vortrag über Grizzlys halten, die er eine längere Zeit in der freien Natur beobachten konnte.

Die Roseburg – Märchenschloss im Harz öffnet wieder seine Pforten

Schöne und bedeutende Bauwerke gibt es heute überall und so natürlich auch im Harz. Inzwischen wurden und werden viele dieser Bauwerke aber in regelmäßigen Abständen immer wieder den Besuchern zugänglich gemacht und so etwa auch die Roseburg.

Auszeichnung für Hotel Harzhaus in Benneckenstein

Besonderheiten hat heute wohl jede Urlaubsregion und so auch der Harz, der inzwischen sogar zu den beliebtesten Urlaubsregionen in ganz Deutschland gehört.

Aktuelle Sonderausstellung in Blankenburg

Eine besondere Ausstellung gibt es derzeit in einem Blankenburger Museum. Noch bis Monatsende kann man dort archäologische Funde und Gemälde bewundern.

Harzer Schmiede feierlich neu eröffnet

Die Harzer Schmiede feierte ihren 300-jährigen Geburtstag. Viele Jahre stand die Schmiede still und diente als Museum.

Der Welttheatertag 2009 kommt

Der Welttheatertag existiert seit 1961 und hat sich mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet. In diesem Jahr wird es dieses Event auch im Harz geben.

Neues Buch zur deutsch-deutschen Grenze im Südharz

Neues Buch im Handel, das über die damaligen Geschehnisse an der Grenze im Südharz dokumentiert, die einst Deutschland teilte. Das Buch enthält alle interessanten Ereignisse von 1945 – 1990.

Harzer Kreisjägerschaft blickt Rückkehr des Wolfes positiv entgegen

Wieder einmal lautet das Thema Natur- und Artenschutz. Der Luchs wurde nach langer mühsamer Zeit wieder in den Harz angesiedelt. Dies soll nun auch mit anderen Tieren geschehen.

Wernigerode als Hörbuch für Sehbehinderte

Barrierefreiheit ist momentan das Thema im Internet. Doch auch im realen Leben sollen Sehbehinderte nicht benachteiligt werden. So erscheint bald ein Hörbuch, das die Stadt Wernigerode einzigartig mit Klängen beschreibt.

Weltcup der Damen kommt auf den Wurmberg

Änderung beim Skispringen auf dem Wurmberg. Nächstes Jahr wird im Harz das Weltcup-Springen der Damen ausgetragen. Eigentlich sollte dort der Conti-Cup der Herren stattfinden.

Die Seenotretter“ kommen in den Harz

Und wieder überrascht der Harz mit einer außergewöhnlichen Ausstellung. Die deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger präsentiert ihr Material in Osterode

Spannender und geschichtsträchtiger Filmabend in Wernigerode

Zu dem Thema 20 Jahre Mauerfall strahlt das Remisenkino zwei Dokumentarfilme aus. Ein Special Guest wird für weitere Fragen und Gespräche auch anwesend sein.

Harzer Wölfe im Titelkampf

Die Harzer Wölfe können mit dem heutigen Spiel sich endgültig den ersten Platz auf der Tabelle der Eishockey-Regionalliga sichern. Dafür reicht der Mannschaft sogar nur ein Punkt.

Und der Harzer Bauden-Steig kommt doch!

Der umstrittene Harzer Bauden-Steig, der sich über eine Länge von 70 Kilometern ziehen soll, wird nun doch noch in diesem Jahr realisiert.

Erstes Seniorentanzfestival im Harz

Am 29. März findet in Halberstadt eine Tanzveranstaltung speziell für die ältere Generation statt. Die Senioren des Landkreises und auch andere interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Neuer Herzkatheterarbeitsplatz im Harz

Die Amoes-Klinik in Halberstadt, hat über eine Million Euro in einen Herzkatheterarbeitsplatz investiert, der nun in dieser Woche offiziell eingeweiht wurde.

Harzer Amphibienschutz der besonderen Art

Dieses Jahr wandern wieder Lurche zu ihren Laichgewässern. Deshalb kommt es zu einigen Straßenabsperrungen im Harz, um diese Tierart zu schützen.
« 1 2 3 4 5 6 »

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode

Gernrode
Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.

Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.

Hikeline Wanderführer Harz

Wandertouren im Harz
Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.

Tipps und Erlebnisse
An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.

Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode

Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode
Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Produktives „Waldsterben“ im Harz
Die meisten der zahlreichen Wanderer, die die Harzberge und -wälder durchstreifen, werden angesichts großflächigen Waldsterbens unruhig. Was passiert hier? Warum unternehmen die Behörden nichts?
Fotoausstellung „Glanzlichter 2017“ in Ilsenburg
Der einzige länderübergreifende deutsche Nationalpark, der Nationalpark Harz, verfügt über mehrere Standorte, sogenannte Nationalparkhäuser. Sie laden an exponierten Stellen zum Besuch ein und bieten neben Dauerausstellungen auch hochwertige Sonderschauen.
Schneeschuhlaufen im Oberharz
Der Schneeschuh als Fortbewegungsmittel ist bereits mehr als 5000 Jahre alt. Vor allem von indigenen Völkern Europas und Amerikas wurde er entwickelt und benutzt. Schneeschuhe sind seit jeher ein beliebtes Hilfsmittel, um sich in schneereichen Regionen bewegen zu können. Das Gewicht der Person wird über eine größere Fläche verteilt, sodass das Versinken im Schnee verhindert wird.