Ferienunterkunft Berga

1 2 »
Ferienhaus für 7 Personen in Berga
Ferienhaus | Schlafzimmer 3 | Max. Gäste 7
Nichtraucherzimmer TV Internetanschluss Kühlschrank
Ferienhaus für 2 Personen in Berga
Ferienhaus | Schlafzimmer 1 | Max. Gäste 2
Nichtraucherzimmer Terrasse TV Internetanschluss Kühlschrank
Ferienhaus für 2 Personen in Berga
Ferienhaus | Schlafzimmer 1 | Max. Gäste 2
Nichtraucherzimmer Terrasse TV Internetanschluss Kühlschrank
Ferienhaus für 3 Personen in Berga
Ferienhaus | Max. Gäste 3
Nichtraucherzimmer TV Internetanschluss Kühlschrank
Ferienhaus für 2 Personen in Berga
Ferienhaus | Schlafzimmer 1 | Max. Gäste 2
Nichtraucherzimmer Terrasse TV Internetanschluss Kühlschrank
Ferienhaus für 7 Personen in Berga
Ferienhaus | Schlafzimmer 3 | Max. Gäste 7
Nichtraucherzimmer TV Waschmaschine Kühlschrank
edom-2470220
| Schlafzimmer 2 | Max. Gäste 6
Nichtraucherzimmer Kühlschrank
Ferienhaus für 4 Personen in Berga
Ferienhaus | Schlafzimmer 1 | Max. Gäste 4
Nichtraucherzimmer TV Kühlschrank
edom-2368297
| Schlafzimmer 3 | Max. Gäste 6
Nichtraucherzimmer TV Waschmaschine Kühlschrank
Ferienhaus für 4 Personen in Berga
Ferienhaus | Max. Gäste 4
Nichtraucherzimmer TV Waschmaschine Kühlschrank
1 2 »

Berga Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Urlaub in Berga? Die benötigte Ferienunterkunft dafür sucht man auf www.harz-netz.com. Die Angebote der angemessenen urlaubsimmobilien und schicken Hotels, Motels und Pensionen orientieren sich vornehmlich an Individualurlauber. Dazu kommen Dienstleistungen lokaler Serviceanbieter – von Hinweisen für Erlebnisse über Vorstellungen von echten Sehenswürdigkeiten und Besucherattraktionen bis zu Sport- und Freizeitangeboten für die ganze Familie. Alles in Berga bequem online buchen.

Günstige Unterkunft und viele Tipps für Berga, Sachsen-Anhalt

Unterkunft in Berga: Hotel oder Ferienhaus?
  Ferienhaus Berga einfach mieten
Nützliches und Wissenswertes zu Berga

Unterkunft in Berga: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Berga buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine andere Unterkunftsmöglichkeit finden? Durch www.harz-netz.com findet man ein Hotel in Berga, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus und kann direkt Unterkunftspreise vergleichen, Bewertungen durch Feriengästen lesen und freie Objekte prüfen. Weitere Ferienimmobilien der Region entdeckt man über die Umkreissuche oder unter Urlaub Sachsen-Anhalt und Urlaub Mansfeld-Südharz.

Ferienhaus Berga einfach mieten

Über www.harz-netz.com findet man die richtige Ferienimmobilie für den Familienurlaub. Veröffentlicht werden Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels Berga von privaten Gastgebern und gewerblichen Vermietern von Ferienimmobilien.

Berga Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Berga

15 Objekte in Berga

Ein Ferienhaus vermieten? Registrieren Sie sich als Vermieter und inserieren Sie Ferienvillen, füllen Sie Ihre Kontaktdaten und die Angaben zum Ferienobjekt aus, wählen Sie ein für Sie passendes Format und bezahlen Sie ihre Ferienhaus-Anzeige direkt online. www.harz-netz.com ist selbst kein Anbieter, Agent oder Reiseveranstalter – alle Reservierungen kommen direkt an den Inserenten.

Hotel- und Ferienwohnung- Bewertungen: Empfehlungen für eine Ferienwohnung und Bewertungen der Hotelzimmer machen Sinn, wenn sie authentisch sind. www.harz-netz.com veröffentlicht geprüfte Empfehlungen für Ferienwohnungen von Gästen auch für Urlaubsimmobilien im Gebiet Berga.

Nützliches und Wissenswertes zu Berga

Urlaubstipps für Berga: Das Land bietet nicht nur Ferienunterkünfte sondern auch tolle Events und Aktivitäten und Optionen der Freizeitgestaltung. Ob Ferienreise, Kurzurlaub, Besuch bei Freunden und Verwandten oder geschäftlicher Aufenthalt – für die Zeit nach Feierabend bieten sich verschiedenste Freizeitattraktionen zur Auswahl.

Urlaubsregion Harz: Berga gehört ins Tourismusgebiet "Harz". Administrativ liegt der Urlaubsort in Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sehenswürdigkeiten Berga: Ideen für den Ausflug zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Den Ort und die Umgebung entdecken auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Talsperre Kelbra (Talsperre), 2.55 km
* Heimatmuseum der Stadt Kelbra (Museum), 3.18 km
* Schauhöhle Heimkehle (Besucherbergwerk), 5.96 km
* Gipskarstlandschaft Heimkehle (Naturschutzgebiet), 6.33 km
* Fernsehturm Kulpenberg (Fernsehturm), 6.87 km
* Kyffhäuserdenkmal mit Kaiser Barbarossa (Denkmal), 8.48 km
* Kyffhäuserdenkmal (Monument), 8.56 km
* Barbarossaweg (Wanderweg), 8.56 km
* Kyffhäuser Unterburg (Sehenswürdigkeit), 8.72 km
* Barbarossahöhle (Höhle), 9.25 km

Tourist-Information Berga: Lokale Tipps zu Aufführungen und Specials am Ort - der / die Stadtverwaltung gibt Auskunft: Stadtverwaltung Berga, Am Markt 2, 07977 Berga, Tel: 036623/6070, E-mail: tourismusamt@stadt-berga.de, web: www.stadt-berga.de.

Anreise: Die meisten Besucher werden mit dem privaten PKW bereisen. Informationen zur Privatanreise mit dem eigenen Auto, dem Bus, der Bahn oder mit einem Flug. Beweglich ist man am Ferienort auch mit einem gemieteten Auto.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die An- und Abreise nach Berga kann sich ein Flugzeug aufdrängen. Der einfachste Aiport ist „Flughafen Magdeburg-Cochstedt“. Bei Ankunft findet man auch ein Taxi oder eine Autovermietung für die Weiterreise. Alternative Flughäfen in der Gegend:
* Flughafen Magdeburg-Cochstedt (IATA: ZMG), 81.15 km
* Flughafen Leipzig/Halle (IATA: LEJ), 84.19 km

Anreise mit der Eisenbahn: Endbahnhof für die gemütliche Anfahrt mit der Bahn ist “Haltepunkt Glückauf“. Alternative Bahnhöfe in der Umgegend:
* Haltepunkt Glückauf, 14.64 km
* Bahnhof Ichstedt, 15.61 km
* Bahnhof Wolkramshausen, 18.26 km
* Bahnhof Hohenebra, 19.81 km

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode

Gernrode
Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.

Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.

Hikeline Wanderführer Harz

Wandertouren im Harz
Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.

Tipps und Erlebnisse
An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.

Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode

Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode
Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Produktives „Waldsterben“ im Harz
Die meisten der zahlreichen Wanderer, die die Harzberge und -wälder durchstreifen, werden angesichts großflächigen Waldsterbens unruhig. Was passiert hier? Warum unternehmen die Behörden nichts?
Fotoausstellung „Glanzlichter 2017“ in Ilsenburg
Der einzige länderübergreifende deutsche Nationalpark, der Nationalpark Harz, verfügt über mehrere Standorte, sogenannte Nationalparkhäuser. Sie laden an exponierten Stellen zum Besuch ein und bieten neben Dauerausstellungen auch hochwertige Sonderschauen.
Schneeschuhlaufen im Oberharz
Der Schneeschuh als Fortbewegungsmittel ist bereits mehr als 5000 Jahre alt. Vor allem von indigenen Völkern Europas und Amerikas wurde er entwickelt und benutzt. Schneeschuhe sind seit jeher ein beliebtes Hilfsmittel, um sich in schneereichen Regionen bewegen zu können. Das Gewicht der Person wird über eine größere Fläche verteilt, sodass das Versinken im Schnee verhindert wird.