Ferienunterkunft Ballenstedt

1 2 »
Ab 75.00 EUR / Nacht
Ab 40.00 EUR / Nacht
Schlosshotel Ballenstedt
Ballenstedt
Hotel
Terrasse Nichtraucherzimmer Rollstuhl geeignet
Ab 68.25 EUR / Nacht
Ab 49.00 EUR / Nacht
Ab 38.00 EUR / Nacht
Ferienwohnung Jeske
Ferienwohnung
Nichtraucherzimmer
Ferienhaus Harzvorland
Ferienwohnung
Garten Terrasse Nichtraucherzimmer Familienzimmer
Holiday home Opperode
Ferienwohnung
Garten Terrasse Nichtraucherzimmer
Apartment Ballenstedt
Ferienwohnung
Garten Nichtraucherzimmer
Ballenstedt
Ballenstedt
Ferienwohnung
Terrasse Nichtraucherzimmer
1 2 »

Ballenstedt Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Für den Urlaub in Ballenstedt gibt es prima Reisehinweise. Ein Reisender, der sich nicht auf Last-Minute-Angebote verlassen möchte und seine Urlaubsunterkunft (wie Pension oder Ferienwohnung) selbst mietet und auch individuellen Ausflüge aussucht, entdeckt auf www.harz-netz.com Kontaktadressen zu Gastgebern und lokalen Anbietern. Besuchermagneten und Tipps für den Ausflug, Angebote für Kulturreisende, sportlich interessierte Urlauber und Individualisten runden die Hinweisliste ab. Das Urlaubsziel Sachsen-Anhalt ist gut für die Businessreise, den Privataufenthalt oder einen Familienbesuch.

Günstige Unterkunft und viele Tipps für Ballenstedt, Sachsen-Anhalt

Unterkunft in Ballenstedt: Hotel oder Ferienhaus?
  Ballenstedt-Hotel buchen
Nützliches und Wissenswertes zu Ballenstedt

Unterkunft in Ballenstedt: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Ballenstedt buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine andere Unterkunftsmöglichkeit finden? Auswählen: Ferienapartments oder Urlaubsdomizile oder Hotels in Ballenstedt. Villa, Hostel, Ferienhaus, Ferienwohnung und Hotel, alles verschiedene Typisierungen in Ballenstedt mit Angeboten zur Tages- oder Wocheniete für denFamilienurlaub. www.harz-netz.com veröffentlicht verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten für Privatleute als Einzelreisender oder mit Freunden. Gäste können Vermietangebote für eine kostengünstige Ferienwohnung oder ein freies Ferienhaus direkt beim Vermieter buchen. Weitere Ferienimmobilien im Umkreis findet man über die Umkreissuche oder unter Hotel Sachsen-Anhalt und Hotels Harz.

Ballenstedt-Hotel buchen

Ballenstedt Hotel buchen: Ein Hotel kann online gesucht und gebucht werden. Die freien Hotelzimmer Angebote sind tagesaktuell. Freie Zimmer, Preise und Hotelbewertungen durch Gäste zu den einzelnen Hotels findet man beim Durchsuchen der Gastgeberangebote, mit der Suche oder der Kartensuche.

Ballenstedt Hotels in Ballenstedt

14 Hotels in Ballenstedt
Ab 49 EUR pro Nacht

Ein Ferienhaus vermieten? Für Anbieter und Vermieter - Ferienwohnungen können Sie über das MAX-TD Reiseführer-Netz bewerben - einfach als Vermieter registrieren. www.harz-netz.com ist selbst nicht Vermieter, Agent oder Reiseveranstalter – alle Kontaktaufnahmen kommen ohne Umwege an die Vermieter.

Hotel- und Fewo-Bewertungen: Lesen Sie auch Urlauber-Empfehlungen für den Besuch von Fewos und Hotelzimmer in Ballenstedt. Wir freuen uns über Ihre günstige Bewertung oder besser Empfehlung von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern.

Nützliches und Wissenswertes zu Ballenstedt

Hinweise für Ballenstedt: Die Urlaubsdestination bietet viele Möglichkeiten für den Wochenendurlaub und Ausflüge in die Natur. Die Ferienimmobilie ist nur einer der Startpunkte. Entdecken Sie mit www.harz-netz.com die Urlaubsattraktionen.

Urlaubsregion Harz: Ballenstedt ist in der Tourismuswerbung der touristischen Region "Harz" zugeordnet. Organisatorisch liegt dieses Ferienziel in Harz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Kunst-Teich - Urlaub am See: Der Kunst-Teich liegt unmittelbar am Stadtgebiet. Ob ihr Hotel auch wirklich Seeblick hat oder unmittelbar am See gelegen ist recherchiert man auf der Suche mit der Karte.
* Kunst-Teich

Sehenswürdigkeiten Ballenstedt: Ausflugstipps zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Den Ort und die Gegend erkunden auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Schlosspark Ballenstedt (Garten), 1.29 km
* Schloss Ballenstedt (Schloss), 1.36 km
* Filmmuseum Schloss Ballenstedt (Museum), 1.48 km
* Schloss Roseburg (Schloss), 3.21 km
* Burg Falkenstein (Harz) (Burg), 4.34 km
* Landschaftspark Degenershausen (Landschaftspark), 5.75 km
* Stiftskirche St. Cyriakus Gernrode (Kirche), 7.21 km
* Calcuimsole-Heilbad Bad Suderode (Kurbad), 8.55 km
* Brühlpark Quedlinburg (Garten), 9.85 km
* Altstadt Quedlinburg (Altstadt), 10.19 km

Tourist-Information Ballenstedt: Tourist-Information Ballenstedt als Tourist Info gibt Infos zu den regionalen Veranstaltungen und gibt gezielt Urlaubshinweise für den Ort und die Ferienregion. Kontakt: Anhaltiner Platz 11, 06493 Ballenstedt, +49 039483/263, Kontakt@ballenstedt-information.de, www.ballenstedt-information.de.

Anreise: Viele Besucher werden mit dem eigenen Auto bereisen. Infos zur Privatanreise mit dem Auto, dem Fernbus, der Bahn oder dem Flugzeug. Mobil ist man am Zielort auch mit einem Mietauto.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die Anreise nach Ballenstedt kann sich das Flugzeug aufdrängen. Der praktischste Aiport ist „Flughafen Magdeburg-Cochstedt“. Im Foyer findet man auch ein Taxi oder eine Autovermietung für die Weiterreise. Alternative Flughäfen im Umkreis:
* Flughafen Magdeburg-Cochstedt (IATA: ZMG), 47.87 km
* Flughafen Leipzig/Halle (IATA: LEJ), 75.69 km

Anreise mit der Eisenbahn: Endbahnhof für die traditionelle Reise mit der Eisenbahn ist “Haltestelle Sternhaus-Haferfeld“. Weitere Bahnhöfe im Umkreis:
* Haltestelle Sternhaus-Haferfeld, 7.65 km
* Bahnhof Quedlinburg, 9.39 km
* Bahnhof Hedersleben-Wedderstedt, 13.88 km
* Bahnhof Börnecke (Harz), 19.99 km

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Förderschacht in Clausthal-Zellerfeld

Clausthal-Zellerfeld
Universität, Industriegeschichte und einen versteckten Luftkurort - Clausthal-Zellerfeld hat als Gemeinde im Landkreis Goslar eine Menge anzubieten. Im Winter locken Rodeln und Skifahren, im Sommer stürmen Mountainbiker die vielen ausgewiesenen Strecken.

Braunlage - Wurmbergschanze

Braunlage
Braunlage wirbt mit dem Slogan "Das Herz im Harz" für den Besuch der Stadt. Tatsächlich ist Braunlage mit seinem Wintersportzentrum und der Wurmbergschanze ein attraktiver Anlaufpunkt nicht nur für den Skiurlaub im Harz.

Bad Harzburg

Bad Harzburg
Bad Harzburg ist Soleheilbad und Luftkurort im Harz. Urlauber kommen nach Bad Harzburg für Kuren oder für entspannende Wellness-Aufenthalte. Das Harz-Städtchen hat aber noch mehr zu bieten.

Altenau: Holzkirche St. Nikolai

Altenau
Der Silberbergbau machte Altenau zu einer Bergmannsstadt. heute finden sich in diesem Ort im Harz viele Hinterlassenschaften aus dem längst beendeten Silberbergbau. Altenau ist geprägt von der Holzarchitektur der Bermänner.

Landkreis Goslar

Landkreis Goslar
Der Landkreis Goslar liegt im Nationalpark Harz. Er ist einer von 5 großen administrativen Landkreise im Harz. Auch die Kreishauptstadt Goslar hat bereits einiges für Touristen anzubieten.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Wanderausstellung im Harz unterwegs
Seit vielen Jahrzehnten befassen sich viele, auch namhafte, Künstler mit dem Harz. Noch heute künden Goethe-Weg oder Heinrich-Heine-Weg davon. Neue Zeiten bringen neue Kunstformen hervor, wie eine aktuelle Wander-Ausstellung beweist. "I have a dream"– unter diesem Namen startet eine Videoinstallation von Julia Lormis ihre Tour in Braunlage
Neue Reiseführer „Harz“ und „Wernigerode“ erschienen
Trotz beginnendem Digital-Zeitalter haben die traditionellen gedruckten Reiseführer keineswegs ausgedient. Wichtigster Vorteil: Man kann sie anfassen, schnell vor- und zurückblättern – und mit digitalen Angeboten kombinieren. Das betrifft auch die beiden neu erschienenen Hilfsmittel zur Erschließung des Harzes und einer seiner schönsten Städte.
Wolf-Station wiedereröffnet
Der Harz als Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge ist vor allem wegen seiner Vorkommen an Wildkatzen und dem erfolgreiche Auswilderungsprogramm von Luchsen bekannt. Aber auch der Wolf erobert sich Deutschland zurück und ist jetzt zumindest wieder Teil des Naturmythenpfades rund um Braunlage.