Ferienunterkunft Ahlsdorf

Ab 48.00 EUR / Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Ahlsdorf
Ferienhaus | Schlafzimmer 1 | Max. Gäste 4
TV Kühlschrank

Ahlsdorf Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Zuerst die Reiseunterkunft in Ahlsdorf: Wer ein Hotel oder eine andere Fewo oder einen Campingplatz sucht, der ist auf www.harz-netz.com genau richtig: Beworben werden Kurzfrist-Unterkünfte, häufig mit den Tools, direkt beim Vermieter günstig zu mieten. Außerdem gibt es Hinweise zu Ausflügen rund um Ahlsdorf und Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. So kann man die Sehenswürdigkeiten und Urlauber-Attraktionen am Platz und in und um Sachsen-Anhalt auf eigene Faust entdecken. Alles in Ahlsdorf direkt online buchen.

Günstige Unterkunft und viele Tipps für Ahlsdorf, Sachsen-Anhalt

Unterkunft in Ahlsdorf: Hotel oder Ferienhaus?
  Ahlsdorf-Hotel buchen
  Ferienhaus Ahlsdorf einfach mieten
Nützliches und Wissenswertes zu Ahlsdorf

Unterkunft in Ahlsdorf: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Ahlsdorf buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine Alternative finden? Mit www.harz-netz.com entdeckt man ein Hotel in Ahlsdorf, eine Fewo oder ein Ferienhaus und kann online Objektpreise vergleichen, Bewertungen lesen und Belegungspläne prüfen. Bei den Anzeigen in der Rubrik Hotels in Ahlsdorf befinden sich verschiedene Unterkunftstypen für die Unterkunft: Pension. Weitere Unterkünfte in der Umgebung findet man über die Suche mit der Karte oder unter Hotel Sachsen-Anhalt und Hotels Mansfeld-Südharz.

Ahlsdorf-Hotel buchen

Auf www.harz-netz.com inserieren unterschiedlichste Hotels ihre freien Einzel- und Doppelzimmer. Nicht an jedem Ort finden sich verfügbare preisgünstige Hotels und Hostels oder Nobel - Hotels. Prüfen sie die freien Hotelzimmer in Ahlsdorf auf unserer Webseite und gebrauchen sie die Umgebungssuche für Hotelangebote. Durch die Komfortsuche finden sie Hotels mit freien Zimmern nach den gesuchten Anforderungen.

Ahlsdorf Hotels in Ahlsdorf

2 Hotels in Ahlsdorf
Ab 48 EUR pro Nacht

Ferienhaus Ahlsdorf einfach mieten

Fast immer werden Ferienwohnungen und Ferienhäuser lange vor Reisebeginn gesichert. Besonders zu Saisonzeiten wie Weihnachten, Sylvester, Ostern und Pfingsten sind preiswerte Ferienwohnungen bereits Monate vorher ausgebucht. Billige Ferienhäuser Last minute sind rar.

Ahlsdorf Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ahlsdorf

1 Objekte in Ahlsdorf

Ein Ferienhaus vermieten? Geheimtipp: Ferienvillen können Sie auf den Webseiten des Max-TD Reiseführer-Netzes leicht vermieten - einfach als Vermieter registrieren. www.harz-netz.com ist dabei kein Anbieter, Agent oder Veranstalter – alle Reservierungen gehen unmittelbar an den Inserenten.

Hotel- und Fewo- Bewertungen: Bewertungen von Ferienwohnungen und Ferienhäusern und Bewertungen der Hotelzimmer haben einen großen Nutzen, wenn sie zuverlässig sind. www.harz-netz.com veröffentlicht geprüfte Ferienhausbewertungen auch für Mietobjekte im Gebiet Ahlsdorf.

Nützliches und Wissenswertes zu Ahlsdorf

Urlaubstipps für Ahlsdorf: Das Land bietet nicht nur ein Domizil für die Ferien sondern außerdem spannende Angebote und Optionen Hinweise zur Gestaltung der Freizeit. Ob Ferienaufenthalt, Kurzurlaub, Privatbesuch in der Familie oder geschäftliche Reise – für die freie Zeit bieten sich neue Angebote zur Auswahl.

Urlaubsregion Saale-Halle Region: Ahlsdorf gehört ins Tourismusgebiet "Saale-Halle Region". Administrativ liegt dieses Reiseziel in Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sehenswürdigkeiten Ahlsdorf: Ideen für den Ausflug zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt und die Gegend erkunden auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Lapidarium Helbra Gesteinsgarten (Museum), 1.58 km
* Freimaurerstollen Wimmelburg (Sehenswürdigkeit), 4.1 km
* Pfarrkirche St. Cyriacus (Museum), 4.23 km
* St. Annenkirche Lutherstadt Eisleben (Museum), 5.09 km
* Lutherbrunnen (Sehenswürdigkeit), 5.43 km
* Alte Bergschule Eisleben (Sehenswürdigkeit), 5.48 km
* Schloss Mansfeld (Schloss), 5.53 km
* Luthers Elternhaus (Museum), 5.58 km
* Regionalgeschichtliches Museum Lutherstadt Eisleben (Museum), 5.61 km
* Museum Luthers Sterbehaus (Museum), 5.61 km

Anreise: Die meisten Gäste werden mit dem privaten Auto anreisen. Infos zur Anreise mit dem PKW, dem Bus, der Eisenbahn oder mit einem Flug. Beweglich ist man am Reiseziel auch mit einem Mietwagen.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die Reise nach Ahlsdorf kann sich eine Flugreise anbieten. Der praktischste Flughafen ist „Flughafen Leipzig/Halle“. Im Foyer findet man auch einen Taxifahrer oder einen Mietwagenvermieter für die Weiterfahrt. Alternative Airports in der Gegend:
* Flughafen Leipzig/Halle (IATA: LEJ), 53.98 km
* Flughafen Magdeburg-Cochstedt (IATA: ZMG), 60.36 km

Anreise mit der Eisenbahn: Zielbahnhof für die traditionelle Reise mit der Bahn ist “Bahnhof Klostermansfeld“. Alternative Bahnhöfe im Umkreis:
* Bahnhof Klostermansfeld, 3.73 km
* Bahnhof Riestedt, 9.09 km
* Haltepunkt Helfta, 9.25 km

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode

Gernrode
Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.

Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.

Hikeline Wanderführer Harz

Wandertouren im Harz
Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.

Tipps und Erlebnisse
An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.

Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode

Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode
Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Veranstaltungsprogramm des Nationalparks für 2020
Der Nationalpark Harz nimmt fast den gesamten Oberharz ein und ist mit seiner länderübergreifenden Ausdehnung (Niedersachsen und Sachsen-Anhalt) einzigartig in Deutschland. Neben der Erhaltung der Natur des Harzes widmet sich der Nationalpark auch der Akzeptanz dieses Schutzgebietes bei Urlaubern und Einheimischen. Dazu arrangiert er etwa 1000 Termine und Veranstaltungen.
13. Harzer KulturWinter vom 1. bis 16. Februar 2020
Der Harz als Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge ist sommer wie winters ein beliebtes Urlaubsziel für Gäste aus dem In- und Ausland. Während die Kultur im Sommer einen breiten Raum einnimmt, scheint sie im Winter zu pausieren. Ein Irrtum, wie der traditionelle Harzer KulturWinter zeigt.
Sonderstempel „20 Jahre Nationalparkhaus Sankt Andreasberg“
Der Harz als nördlichstes deutsches Mittelgebirge ist gleichzeitig eines der beliebtesten Wandergebiete. Das gut ausgeschilderte Wegenetz kann auf lange Tradition zurückblicken. Zusätzlichen Anreiz bietet seit 2007 die „Harzer Wandernadel“ mit zahlreichen Stempelstellen.