Ferienunterkunft Hohenstein

Ferienhaus für 4 Personen in Hohenstein
Hohenstein
Ferienhaus | Schlafzimmer 2 | Max. Gäste 4
Nichtraucherzimmer Klimaanlage TV Internetanschluss Waschmaschine Kamin Kühlschrank
Ferienhaus für 4 Personen in Hohenstein
Hohenstein
Ferienhaus | Schlafzimmer 2 | Max. Gäste 4
Nichtraucherzimmer Terrasse Klimaanlage TV Internetanschluss Waschmaschine Kühlschrank

Hohenstein Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Urlaub in Hohenstein? Die günstige Familienunterkunft dafür entdeckt der Gast auf www.harz-netz.com. Die Angebote der bezahlbaren Fewos und lokalen Hotels orientieren sich vorwiegend an die Individualisten unter den Reisenden. Angeboten werden auch Serviceleistungen lokaler Spezialisten – von Ideen für den Ausflug über den Besuch von Sehenswertem und Attraktionen bis zu Kultur- und Freizeitangeboten für die ganze Familie. Die tollen Angebote in Hohenstein praktisch online buchen.

Preiswerte Unterkunft und viele Anbieter für Hohenstein, Thüringen

Unterkunft in Hohenstein: Hotel oder Ferienhaus?
  Ferienhaus Hohenstein einfach mieten
Nützliches und Wissenswertes zu Hohenstein

Unterkunft in Hohenstein: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Hohenstein buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine alternative Bleibe finden? Auswählen: Fewos oder Ferienhäuser oder Hotels in Hohenstein. www.harz-netz.com veröffentlicht verschiedene Ferienunterkünfte für den Urlaub als Einzelreisender oder mit Kollegen. Gäste können Offerten für eine günstige Ferienwohnung oder ein familienfreundliches Ferienhaus auswählen. Weitere Ferienimmobilien der Region findet man über die Umkreissuche oder unter Urlaub Thüringen und Hotels Nordhausen.

Ferienhaus Hohenstein einfach mieten

Auswählen: Ferienwohnungen oder Ferienhäuser Hohenstein für den Urlaub oder einen kurzfristigen Aufenthalt - unabhängig oder in einer Ferienanlage. www.harz-netz.com veröffentlicht preiswerte Kurzfristunterkünfte für Urlaubsreisende Single-Reisende oder mit Freunden.

Hohenstein Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Hohenstein

2 Objekte in Hohenstein

Ein Ferienhaus vermieten? Ihre Ferienwohnung können Sie direkt vermieten - einfach als Vermieter registrieren.www.harz-netz.com ist deshalb nicht Vermieter, Makler oder Reiseveranstalter – alle Buchungsanfragen gehen unmittelbar an die Vermieter.

Hotel- und Fewo-Bewertungen: Entdecken Sie auch die positiven Empfehlungen von Urlaubern für die Anmietung der Ferienimmobilien und Hotels in Hohenstein. Wir freuen uns über Ihre echte Bewertung bzw. Empfehlung von Fewos oder Ferienhäusern.

Nützliches und Wissenswertes zu Hohenstein

Urlaubstipps für Hohenstein: Tipps, Ziele für den Ausflug  für romantischen Urlaub oder Tagesausflug passen für strahlende Sonnentage oder auch Unternehmungen bei Regen. Die Eigner und Tourist-Offices weisen gezielt auf folgende Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung für den Aufenthalt hin.

Urlaubsregion Harz: Hohenstein wird meistens für eine gemeinsame Vermarktung der Region für den Tourismus "Harz" zugeordnet. Organisatorisch liegt der Ferienort in Nordhausen, Thüringen, Deutschland.

Röste-See - Urlaub am See: Der Röste-See liegt unmittelbar nahe dem Stadtgebiet. Ob ihre Ferienwohnung allerdings eine Lage mit Blick auf den See oder unmittelbar am Seeufer platziert wurde finden Sie auf der Umkreissuche.
* Röste-See

Sehenswürdigkeiten Hohenstein: Tipps für Ausflüge zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Den Ort und die Umgebung entdecken auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Grenzland-Museum Bad Sachsa (Museum), 3.16 km
* ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried (Museum), 3.35 km
* Salztal Paradies Erlebnisbad (Freizeitbad), 5.52 km
* Salztal-Paradies Bad Sachsa (Freizeitbad), 5.64 km
* KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora (Gedenkstätte), 10.79 km
* VITAMAR Freizeit- und Erlebnisbad (Freizeitbad), 11.41 km
* Odertalsperre (Talsperre), 11.71 km
* Ski-Centrum Hohegeiß/Harz (Skigebiet), 12.39 km
* IFA-Museum Nordhausen am Harz (Museum), 14.04 km
* Badehaus Nordhausen (Freizetbad), 14.16 km

Tourist-Information Hohenstein: Gemeinde Hohenstein-Harz als Gemeindeverwaltung informiert zu den örtlichen Events und Veranstaltungen und gibt konkrete Reisehinweise für den Urlaubsort und regionale Anbieter. Kontakt: Ernst-Thälmann-Straße 62, 99755 Hohenstein-OT-Klettenberg, 036336/517332, info@gemeindehohenstein-harz.de, www.gemeindehohenstein-harz.de.

Anreise: Die meisten Gäste werden mit dem Privat-PKW anfahren. Informationen zur privaten Anreise mit dem PKW, dem Bus, der Eisenbahn oder dem Flugzeug. Mobil ist man am Reiseziel auch mit einem Miet-PKW.

Anreise mit dem Flugzeug: Für die Reise nach Hohenstein kann sich eine Flugreise anbieten. Der praktischste Flughafen ist „Flughafen Magdeburg-Cochstedt“. Bei Ankunft findet man auch einen Taxifahrer oder eine Autovermietung für die Fahrt zum Zielort. Alternative Flughäfen in der Umgegend:
* Flughafen Magdeburg-Cochstedt (IATA: ZMG), 91.63 km

Anreise mit der Eisenbahn: Endbahnhof für die bequeme Anfahrt mit der Eisenbahn ist “Bahnhof Tettenborn“. Weitere Bahnhöfe im Umkreis:
* Bahnhof Tettenborn, 4.28 km
* Bahnhof Bleicherode Ost, 11.82 km
* Bahnhof Odertal, 12.28 km
* Haltepunkt Kaiserweg, 12.28 km
* Haltepunkt Stöberhai, 12.3 km

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode

Gernrode
Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.

Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.

Hikeline Wanderführer Harz

Wandertouren im Harz
Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.

Tipps und Erlebnisse
An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.

Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode

Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode
Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Mehr Artenvielfalt im Nationalparkwald
Die Waldveränderungen im Nationalpark Harz sind immer noch heiß diskutiert. Baumsterben einerseits und Neupflanzungen andererseits sorgen für einen nachhaltigen Waldumbau. Die Pflanzsaison hat bereits im Oktober begonnen.
Brocken wird besucherfreundlicher
Der Brocken, mit 1142 Metern höchster Berg im Harz und damit in ganz Norddeutschland, ist das unbestrittene Juwel unter den zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Harzes. Gleichzeitig gehört die Natur rings um die Bergspitze zu den schützenswertesten Biotopen der Region.
Jubiläumsfahrt zum Brocken
Der Brocken ist mit 1142 Metern Höhe einer der wenigen „Tausender“ in Deutschlands Mittelgebirge nördlich der Alpen und gleichzeitig Norddeutschlands höchster Berg. Unweit vom Rand des Harzes gelegen, ist er mit seinen markanten Türmen weithin sichtbar, auch von der Welterbestadt Quedlinburg aus.