Vertragliches zu Vermieteranzeigen

Legal Notice Regeln für die Anzeigen - damit niemand die Katze im Sack kauft

Alle Vermieteranzeigen in der Sektion "Ferienhaus und Hotelsuche" werden über eine zentrale Verwaltung für derartige Anzeigen gesteuert. Wer seine Anzeige zur Vermietung einer Ferienimmobilie auf harz-netz.com sehen möchte, kann über dieses zentrale Verwaltungstool inserieren. Die Regeln dafür und der Vertragspartner werden im folgenden genannt:

Der Betreiber des Portals (siehe Webseitenimpressum, nachfolgend: Betreiber), betreibt unter harz-netz.com einen Online-Marktplatz (nachfolgend: Marktplatz). Der Marktplatz ist auch eine Plattform für Inserate für Dienstleistungen in der Touristikbranche. Auf dem Marktplatz werden Ausschreibung und Anzeigen der elektronische Unterkunftsvermittlung von MAX-TD PTY LTD, Belrose, Australien, ABN: 84 135 956 277 (MAX-TD) angezeigt. Der Marktplatz nutzt das integrierte, automatisierte Informationsübermittlungssystem von MAX-TD (nachfolgend: MAX-TD Booking) für die Vereinfachung der Kommunikation zwischen Nutzer und Endkunde sowie für die zentralen Verwaltung der Inserate für die Veröffentlichung auf verschiedenen weiteren Webseiten/Marktplätzen.

Der Betreiber bietet Vermietern von Unterkünften (nachfolgend: Nutzer) die Möglichkeit, ihre Angebote in MAX-TD Booking zu platzieren und zur Veröffentlichung auf dem Marktplatz sowie anderen angeschlossenen Marktplätzen freizustellen. Nutzer haben die Möglichkeit, über MAX-TD Booking Angebote an Endkunden zu unterbreiten. Vertragsschlüsse über die vom Nutzer inserierten Leistungen erfolgen ausschließlich im Verhältnis zwischen Nutzer und Endkunde ohne Beteiligung des Betreibers oder MAX-TD.

Das Verhältnis zwischen Betreiber und Nutzer beschränkt sich auf die Stellung des Zugangs zu MAX-TD Booking im Login-Bereich von harz-netz.com. Der Zugang zum MAX-TD Booking erfolgt über das Login auf dem Marktplatz, auf dem sich der Nutzer registriert.

Voraussetzung für die Nutzung von MAX-TD Booking ist die Zulassung durch MAX-TD. MAX-TD bietet die Teilnahme an MAX-TD Booking über die Formulare im Loginbereich zu den ausgeschriebenen Konditionen an. Der Antrag auf Zulassung zum MAX-TD Booking geschieht über das dafür vorgesehene Formular im Nutzer Backend des Marktplatzes. Mit Absenden des ausgefüllten Formulars und Online-Zahlung beantragt der Nutzer den Zugang zum Marktplatz zu den veröffentlichten Konditionen. Der Betreiber kann dabei das Inkasso für MAX-TD übernehmen. Der Vertrag über die Nutzung kommt  zwischen MAX-TD und dem Nutzer zustande. Ein Anspruch auf Zulassung MAX-TD Booking besteht nicht.

Der Zugang zu MAX-TD Booking wird von MAX-TD regelmäßig gewährt, sobald der Zugang beantragt ist und die Zahlung für das ausgewählte Anzeigen-Paket auf dem Konto von MAX-TD bzw. deren Beauftragten, eingegangen ist. Der Zugang kann von MAX-TD jederzeit gesperrt werden, sofern der Nutzer gegen Vereinbarungen zur Nutzung von MAX-TD Booking oder Gesetze – hier insbesondere Urheberrechte, Marken oder Gebrauchsmusterschutz verstößt. Der Zugang wird – soweit nicht schriftlich anders vereinbart – jeweils für 12 Monate erteilt.

Der Nutzer verpflichtet sich mit seinem Antrag für den Zugang gegenüber MAX-TD:

a. wahrheitsgemäße und vollständige Angaben in seinen Ausschreibungen zu machen. Dies gilt insbesondere für die Objektbeschreibungen und Verfügbarkeiten.
b. pro angebotener Unterkunft jeweils eine Einzelanzeige zu veröffentlichen. Eine Ausschreibung von mehreren Unterkünften in einer Anzeige ist ausgeschlossen. Nach Veröffentlichung der Einzelunterkunft ist eine Änderung des Objektes der Einzelanzeige während der Laufzeit ausgeschlossen.
c. alle Angaben seiner Inserate so vollständig zu halten, dass sich Gegenstand und Preis bestimmen lassen.
d. Inhalte, die gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen, nicht auf dem MAX-TD Booking einzustellen, sowie es zu unterlassen, Inhalte einzustellen, die Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Patent-, Marken-, Gebrauchsmuster- und Geschmacksmusterrechte, verletzen.
e. MAX-TD sowie den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen freistellen, die Dritte gegen den Betreiber, Max-TD oder einen der weiteren angeschlossenen Marktplätze wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen auf Grund der vom Nutzer eingestellten Angebote und/oder Inhalte geltend machen. Der Nutzer übernimmt diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung des Anbieters einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

MAX-TD verpflichtet sich gegenüber dem Nutzer zur Bereithaltung der Nutzungsmöglichkeiten von MAX-TD Booking sowie insbesondere der Veröffentlichung der vom Nutzer im Einzelauftrag angegebenen Anzeigen für Unterkünfte, und stellt die technischen Möglichkeiten direkter Kontaktaufnahmen zwischen Nutzer und Endkunden auf den Marktplätzen. MAX-TD gewährleistet eine Erreichbarkeit der dafür zur Verfügung gestellten Server von 95% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von MAX-TD liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist.

MAX-TD ist berechtigt, während der Laufzeit dieses Vertrages die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung vom Nutzer erhaltenen Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern. Dies bezieht sich insbesondere auf Angaben zu Unternehmensdaten, Rechnungsdaten und Ansprechpartnern des Nutzers sowie entsprechende vom Nutzer mitgeteilte Aktualisierungen sowie die vom Nutzer im Zusammenhang mit der von ihm gewünschten Anzeigen selbstständig in MAX-TD Booking eingepflegten Daten. Der Nutzer willigt darin ein, dass der Anbieter Informationen und Daten über den Verlauf von Geschäftsabschlüssen sowie das Verhalten von Nutzern und Endkunden bei der Durchführung dieser Transaktionen in anonymisierter Form speichert und in anonymisierter Form für Marketingzwecke, z. B. für die Erstellung von Statistiken und Präsentationen, nutzen darf.

Für die Vereinbarung von Nutzer und MAX-TD gilt das Recht des Commonwealth of Australia. Gerichtsstand ist das zuständige Gericht für den Sitz von MAX TD. MAX-TD ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode Gernrode Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.
Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.
Hikeline Wanderführer Harz Wandertouren im Harz Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.
Tipps und Erlebnisse An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.
Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von Wernigerode . Hinter der traditionellen Fassade erwartet Sie der moderne Komfort eines...

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode

Gernrode
Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.

Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.

Hikeline Wanderführer Harz

Wandertouren im Harz
Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.

Tipps und Erlebnisse
An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.

Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode

Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode
Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Fotoausstellung „Glanzlichter 2017“ in Ilsenburg
Der einzige länderübergreifende deutsche Nationalpark, der Nationalpark Harz, verfügt über mehrere Standorte, sogenannte Nationalparkhäuser. Sie laden an exponierten Stellen zum Besuch ein und bieten neben Dauerausstellungen auch hochwertige Sonderschauen.
Schneeschuhlaufen im Oberharz
Der Schneeschuh als Fortbewegungsmittel ist bereits mehr als 5000 Jahre alt. Vor allem von indigenen Völkern Europas und Amerikas wurde er entwickelt und benutzt. Schneeschuhe sind seit jeher ein beliebtes Hilfsmittel, um sich in schneereichen Regionen bewegen zu können. Das Gewicht der Person wird über eine größere Fläche verteilt, sodass das Versinken im Schnee verhindert wird.
10 Jahre Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus
Der Nationalpark Harz ist der erste und bisher einzige länderübergreifende seiner Art in Deutschland. Er ist das Zentrum eines nachhaltigen und erlebnisreichen Naturtourismus im gesamten Harz und unterhält acht Nationalpark-Besucherzentren. Eines der meistbesuchten ist das in Torfhaus, der mit 800 Metern höchstgelegenen Siedlung Niedersachsens.