Vertragliches zu Vermieteranzeigen

Legal Notice Regeln für die Anzeigen - damit niemand die Katze im Sack kauft

Alle Vermieteranzeigen in der Sektion "Ferienhaus und Hotelsuche" werden über eine zentrale Verwaltung für derartige Anzeigen gesteuert. Wer seine Anzeige zur Vermietung einer Ferienimmobilie auf harz-netz.com sehen möchte, kann über dieses zentrale Verwaltungstool inserieren. Die Regeln dafür und der Vertragspartner werden im folgenden genannt:

Der Betreiber des Portals (siehe Webseitenimpressum, nachfolgend: Betreiber), betreibt unter harz-netz.com einen Online-Marktplatz (nachfolgend: Marktplatz). Der Marktplatz ist auch eine Plattform für Inserate für Dienstleistungen in der Touristikbranche. Auf dem Marktplatz werden Ausschreibung und Anzeigen der elektronische Unterkunftsvermittlung von MAX-TD PTY LTD, Belrose, Australien, ABN: 84 135 956 277 (MAX-TD) angezeigt. Der Marktplatz nutzt das integrierte, automatisierte Informationsübermittlungssystem von MAX-TD (nachfolgend: MAX-TD Booking) für die Vereinfachung der Kommunikation zwischen Nutzer und Endkunde sowie für die zentralen Verwaltung der Inserate für die Veröffentlichung auf verschiedenen weiteren Webseiten/Marktplätzen.

Der Betreiber bietet Vermietern von Unterkünften (nachfolgend: Nutzer) die Möglichkeit, ihre Angebote in MAX-TD Booking zu platzieren und zur Veröffentlichung auf dem Marktplatz sowie anderen angeschlossenen Marktplätzen freizustellen. Nutzer haben die Möglichkeit, über MAX-TD Booking Angebote an Endkunden zu unterbreiten. Vertragsschlüsse über die vom Nutzer inserierten Leistungen erfolgen ausschließlich im Verhältnis zwischen Nutzer und Endkunde ohne Beteiligung des Betreibers oder MAX-TD.

Das Verhältnis zwischen Betreiber und Nutzer beschränkt sich auf die Stellung des Zugangs zu MAX-TD Booking im Login-Bereich von harz-netz.com. Der Zugang zum MAX-TD Booking erfolgt über das Login auf dem Marktplatz, auf dem sich der Nutzer registriert.

Voraussetzung für die Nutzung von MAX-TD Booking ist die Zulassung durch MAX-TD. MAX-TD bietet die Teilnahme an MAX-TD Booking über die Formulare im Loginbereich zu den ausgeschriebenen Konditionen an. Der Antrag auf Zulassung zum MAX-TD Booking geschieht über das dafür vorgesehene Formular im Nutzer Backend des Marktplatzes. Mit Absenden des ausgefüllten Formulars und Online-Zahlung beantragt der Nutzer den Zugang zum Marktplatz zu den veröffentlichten Konditionen. Der Betreiber kann dabei das Inkasso für MAX-TD übernehmen. Der Vertrag über die Nutzung kommt  zwischen MAX-TD und dem Nutzer zustande. Ein Anspruch auf Zulassung MAX-TD Booking besteht nicht.

Der Zugang zu MAX-TD Booking wird von MAX-TD regelmäßig gewährt, sobald der Zugang beantragt ist und die Zahlung für das ausgewählte Anzeigen-Paket auf dem Konto von MAX-TD bzw. deren Beauftragten, eingegangen ist. Der Zugang kann von MAX-TD jederzeit gesperrt werden, sofern der Nutzer gegen Vereinbarungen zur Nutzung von MAX-TD Booking oder Gesetze – hier insbesondere Urheberrechte, Marken oder Gebrauchsmusterschutz verstößt. Der Zugang wird – soweit nicht schriftlich anders vereinbart – jeweils für 12 Monate erteilt.

Der Nutzer verpflichtet sich mit seinem Antrag für den Zugang gegenüber MAX-TD:

a. wahrheitsgemäße und vollständige Angaben in seinen Ausschreibungen zu machen. Dies gilt insbesondere für die Objektbeschreibungen und Verfügbarkeiten.
b. pro angebotener Unterkunft jeweils eine Einzelanzeige zu veröffentlichen. Eine Ausschreibung von mehreren Unterkünften in einer Anzeige ist ausgeschlossen. Nach Veröffentlichung der Einzelunterkunft ist eine Änderung des Objektes der Einzelanzeige während der Laufzeit ausgeschlossen.
c. alle Angaben seiner Inserate so vollständig zu halten, dass sich Gegenstand und Preis bestimmen lassen.
d. Inhalte, die gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen, nicht auf dem MAX-TD Booking einzustellen, sowie es zu unterlassen, Inhalte einzustellen, die Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Patent-, Marken-, Gebrauchsmuster- und Geschmacksmusterrechte, verletzen.
e. MAX-TD sowie den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen freistellen, die Dritte gegen den Betreiber, Max-TD oder einen der weiteren angeschlossenen Marktplätze wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen auf Grund der vom Nutzer eingestellten Angebote und/oder Inhalte geltend machen. Der Nutzer übernimmt diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung des Anbieters einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

MAX-TD verpflichtet sich gegenüber dem Nutzer zur Bereithaltung der Nutzungsmöglichkeiten von MAX-TD Booking sowie insbesondere der Veröffentlichung der vom Nutzer im Einzelauftrag angegebenen Anzeigen für Unterkünfte, und stellt die technischen Möglichkeiten direkter Kontaktaufnahmen zwischen Nutzer und Endkunden auf den Marktplätzen. MAX-TD gewährleistet eine Erreichbarkeit der dafür zur Verfügung gestellten Server von 95% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von MAX-TD liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist.

MAX-TD ist berechtigt, während der Laufzeit dieses Vertrages die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung vom Nutzer erhaltenen Daten unter Beachtung der Vorgaben der anwendbaren Datenschutzbestimmungen zu bearbeiten und zu speichern. Dies bezieht sich insbesondere auf Angaben zu Unternehmensdaten, Rechnungsdaten und Ansprechpartnern des Nutzers sowie entsprechende vom Nutzer mitgeteilte Aktualisierungen sowie die vom Nutzer im Zusammenhang mit der von ihm gewünschten Anzeigen selbstständig in MAX-TD Booking eingepflegten Daten. Der Nutzer willigt darin ein, dass der Anbieter Informationen und Daten über den Verlauf von Geschäftsabschlüssen sowie das Verhalten von Nutzern und Endkunden bei der Durchführung dieser Transaktionen in anonymisierter Form speichert und in anonymisierter Form für Marketingzwecke, z. B. für die Erstellung von Statistiken und Präsentationen, nutzen darf.

Für die Vereinbarung von Nutzer und MAX-TD gilt das Recht des Commonwealth of Australia. Gerichtsstand ist das zuständige Gericht für den Sitz von MAX TD. MAX-TD ist daneben berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Förderschacht in Clausthal-Zellerfeld Clausthal-Zellerfeld Universität, Industriegeschichte und einen versteckten Luftkurort - Clausthal-Zellerfeld hat als Gemeinde im Landkreis Goslar eine Menge anzubieten. Im Winter locken Rodeln und Skifahren, im Sommer stürmen Mountainbiker die vielen ausgewiesenen Strecken.
Braunlage - Wurmbergschanze Braunlage Braunlage wirbt mit dem Slogan "Das Herz im Harz" für den Besuch der Stadt. Tatsächlich ist Braunlage mit seinem Wintersportzentrum und der Wurmbergschanze ein attraktiver Anlaufpunkt nicht nur für den Skiurlaub im Harz.
Bad Harzburg Bad Harzburg Bad Harzburg ist Soleheilbad und Luftkurort im Harz. Urlauber kommen nach Bad Harzburg für Kuren oder für entspannende Wellness-Aufenthalte. Das Harz-Städtchen hat aber noch mehr zu bieten.
Altenau: Holzkirche St. Nikolai Altenau Der Silberbergbau machte Altenau zu einer Bergmannsstadt. heute finden sich in diesem Ort im Harz viele Hinterlassenschaften aus dem längst beendeten Silberbergbau. Altenau ist geprägt von der Holzarchitektur der Bermänner.
Landkreis Goslar Landkreis Goslar Der Landkreis Goslar liegt im Nationalpark Harz. Er ist einer von 5 großen administrativen Landkreise im Harz. Auch die Kreishauptstadt Goslar hat bereits einiges für Touristen anzubieten.

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Förderschacht in Clausthal-Zellerfeld

Clausthal-Zellerfeld
Universität, Industriegeschichte und einen versteckten Luftkurort - Clausthal-Zellerfeld hat als Gemeinde im Landkreis Goslar eine Menge anzubieten. Im Winter locken Rodeln und Skifahren, im Sommer stürmen Mountainbiker die vielen ausgewiesenen Strecken.

Braunlage - Wurmbergschanze

Braunlage
Braunlage wirbt mit dem Slogan "Das Herz im Harz" für den Besuch der Stadt. Tatsächlich ist Braunlage mit seinem Wintersportzentrum und der Wurmbergschanze ein attraktiver Anlaufpunkt nicht nur für den Skiurlaub im Harz.

Bad Harzburg

Bad Harzburg
Bad Harzburg ist Soleheilbad und Luftkurort im Harz. Urlauber kommen nach Bad Harzburg für Kuren oder für entspannende Wellness-Aufenthalte. Das Harz-Städtchen hat aber noch mehr zu bieten.

Altenau: Holzkirche St. Nikolai

Altenau
Der Silberbergbau machte Altenau zu einer Bergmannsstadt. heute finden sich in diesem Ort im Harz viele Hinterlassenschaften aus dem längst beendeten Silberbergbau. Altenau ist geprägt von der Holzarchitektur der Bermänner.

Landkreis Goslar

Landkreis Goslar
Der Landkreis Goslar liegt im Nationalpark Harz. Er ist einer von 5 großen administrativen Landkreise im Harz. Auch die Kreishauptstadt Goslar hat bereits einiges für Touristen anzubieten.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Naturerlebnis bei Schnee und Eis
Es ist der einzigartige Reiz von verschneiten Hängen und Wäldern, die zahlreiche Gäste trotz Beschränkungen in den Harzwald lockt. Eine Skitour auf gespurten Waldwegen erweist sich als unvergessliches und noch dazu gesunderhaltendes Erlebnis. Doch für die Tiere im Wald ist es das nicht immer. Sie erleben im Winter ihre schwierigste Zeit, die wir ihnen nicht unnötig erschweren sollten.
Fotowettbewerb HarzNATUR
Ein Fotowettbewerb vereint mindesten zwei anspruchsvolle Hobbys: Ein gutes Fotoauge und die Liebe zum Objekt – in seinen verschiedensten Dimensionen. Die Natur des Harzes bietet genügend Motivation und Reichhaltigkeit, um sie mit der Kamera in einem dauerhaft gemachten Moment einzufangen. Diesem Bedürfnis entsprechen die Veranstalter.
Open-Air-Semester im Nationalpark
Der Nationalpark Harz bildet das Zentrum einer der wertvollsten Naturregionen Deutschlands. Die Nationalparkverwaltung entfaltet zahlreiche Initiativen, um auch Außenstehende in die Erhaltung der Natur einzubinden. Eine Möglichkeit dafür ist ein Open-Air-Semester für Studenten, finanziert von der Commerzbank.