Inserate fur Hotels

Inserate fur Hotels Inserate fur Hotels

Die Booking Engine für unsere Ferienwohnung Sektion und unser Hotel Sektion sind gesplittet. Im Moment haben wir keine Möglichkeit, einzelne Hotels in unser Booking Engine für Hotels aufzunehmen. Das heißt nicht, aber dass Hotels nicht bei uns werben können, um neue Gäste zu gewinnen. Wir bieten ein breites Spektrum von Werbeleistungen die neue Gäste direkt zu Ihnen leiten. Folgende Möglichkeiten für Inserate für ihr Hotel möchten wir Ihnen anbieten:

1. Sie können Ihre Anzeige für Ihr Hotel in unserer Ferienwohnung Suche anlegen

Machen Sie ein Angebot für eines Ihrer Zimmer, das wie ein Angebot für eine Ferienwohnung oder ein Apartment mit Service aussieht. Wir benötigen Wochen- Preise für die Ferienwohnung Suche – Tages-Preise sind also nicht hilfreich für die Suchfunktion in der Ferienhaus -Suche. Sie können zusätzliche Kosten im Bereich "Extras" auflisten (Frühstück etc…) und Ihre neuen Gäste werden in der Lage sein, die Kosten für einen Aufenthalt in ihrem Haus zu berechnen. Sie werden Anfragen von Gästen der Suche in der Ferienwohnung-Suche via E-Mail erhalten und Sie müssen diese Anfragen selbst beantworten. Ihr Gästezimmer wird in der Suche behandelt wie eine private Ferienwohnung / ein privates Ferienhaus behandelt wird. Ihr Inserat erhält damit alle Vorteile, die auch ein privater Vermieter einer Ferienimmobilie erhält. Wenn Diese Art der Einbindung für Sie interessant ist, registrieren Sie sich als Vermieter und veröffentlichen Sie ihre „Ferienwohnung“. Für Hotelbesitzer mit mehr als einem Hotel bieten wir an, zumindest ein Zimmer aus jedem Hotel einzeln in die Ferienhaus-Suche zu integrieren. Wir bieten tolle Angebote für Besitzer von mehreren Objekten für einen günstigen Preis.

2. Sie können Bannerplätze mieten

Auch ohne ein Einzelinserat eines ihrer Appartements können sie Ihre Werbung dort platzieren, wo die Nutzer unserer Webseite nach Ihnen suchen: Mit einem Banner auf der Informationsseite zu Ihrer Stadt. Solche Bannerwerbung wird mit einem jährlichen Beitrag pro Seite/Banner berechnet und liegt in der Regel (abhängig von Ihrer Wunsch-Domain) bei nur 20 Euro pro Monat. Bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter marketing@poezdka-media.com, um die Details zu ihrer Bannerwerbung zu klären.

3. Sie können Ihr Hotel außerhalb der Buchungsengine ausführlich auf unseren Domains vorstellen

Sie können eine ausführliche Beschreibung Ihres Hotel in unserem Inhaltsbereich oder unser News-Abschnitt veröffentlichen. Wir bieten ihnen eine Werbe-Anzeige als komplette Textseite für Ihr Hotel und seine Dienstleistungen. Ihre Hotelbeschreibung wird im redaktionellen Umfeld unserer Webseiten platziert und ist nicht mit der Buchungsmaschine verknüpft - aber Sie können die vollständige Anschrift veröffentlichen mit allen Kontaktdaten, bis zu 4 Fotos und bis zu 2 direkte Links zu Ihrem Hotel. Ihre Gäste können direkt Kontakt über Ihre angegebenen Kontaktdaten aufnehmen. Bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam unter marketing@poezdka-media.com, um Details zu einer eigenen Textseite für Ihr Hotel auf den MAX-TD Reiseführern zu erfahren.

Übrigens: Alle oben genannten Angebote gelten in verschiedenen Sprachen für unterschiedliche Domains. Wir können Ihnen Kontakte für günstige Übersetzungen, Erstellung von Landing Pages in neuen Sprache für Ihr Hotel oder sogar Anpassung Ihrer Banner in verschiedenen Sprachen anbieten. Fragen Sie einfach unser Sales-Team unter marketing@poezdka-media.com nach Unterstützung.

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode Gernrode Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.
Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.
Hikeline Wanderführer Harz Wandertouren im Harz Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.
Tipps und Erlebnisse An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.
Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von Wernigerode . Hinter der traditionellen Fassade erwartet Sie der moderne Komfort eines...

Tipps aus der Redaktion

Letzter Artikel

Blick auf Gernrode

Gernrode
Rund um Gernrode verlaufen verschiedene Wanderwege durch den Nordharz, welche nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt sind. Der Selketal-Stieg schlängelt sich zusammen mit der Schmalspurbahn von Stiege nach Quedlinburg. Zu den beliebten Wanderzielen ab Gernrode zählen auch das Bodetal und natürlich der Brocken. Gernrode stellt ein attraktives Ausflugsziel für den Harz-Urlaub ganz in Familie dar.

Der Hochharz-Eine landeskundliche Bestandsaufnahme
Der Harz ist nicht nur das nördlichste, sondern auch eines der schönsten, vielfältigsten, geschichtsträchtigsten und damit beliebtesten der deutschen Mittelgebirge. Darüber hinaus ist es für die dänischen und holländischen Nachbarn ebenfalls ein lohnendes Ziel. Es gibt unzählige Publikationen in gedruckten und modernen Medien, die auf die vielen Aspekte des Harzes hinweisen. Symbol des Harzes ist sein höchster Berg, der Brocken. Mit seinen 1142 Metern ragt er über die Baumgrenze hinaus und ist durch die markante Gipfelbebauung weithin sichtbar. Er liegt auch im geographischen Mittelpunkt des hier vorgestellten neuen Buches.

Hikeline Wanderführer Harz

Wandertouren im Harz
Sicher kann man darüber streiten, ob nicht noch eine andere außer diesen 51 Wandertouren zu den schönsten Wanderwegen im Harz gehört. Die Auswahl spricht jedoch für genaue Ortskenntnis und auch Einblick darin, was der „normale“ oder auch der etwas mehr Belastung gewöhnte Harz-Urlauber bewältigen kann und möchte.

Tipps und Erlebnisse
An dieser Stelle geben wir Ihnen Tipps für den Wanderurlaub im Harz. Das können Hinweise auf Wanderführer oder auch eigene Wandererlebnisse sein. Das Netz der Wanderwege im Harz ist so vielgestaltig, dass die Erlebnisse, die mit einer Harzwanderung verbunden sind, sicher auch andere und vor allem künftige Harzurlauber interessieren.

Das Travel Charme Gothisches Haus in Wernigerode

Travel Charme Gothisches Haus Wernigerode
Das historische Fachwerkgebäude des Travel Charme Gothisches Haus liegt direkt am Marktplatz im wunderschönen Stadtensemble von...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Mein Harz-Hotel...nicht nur zu Walpurgis

News

Produktives „Waldsterben“ im Harz
Die meisten der zahlreichen Wanderer, die die Harzberge und -wälder durchstreifen, werden angesichts großflächigen Waldsterbens unruhig. Was passiert hier? Warum unternehmen die Behörden nichts?
Fotoausstellung „Glanzlichter 2017“ in Ilsenburg
Der einzige länderübergreifende deutsche Nationalpark, der Nationalpark Harz, verfügt über mehrere Standorte, sogenannte Nationalparkhäuser. Sie laden an exponierten Stellen zum Besuch ein und bieten neben Dauerausstellungen auch hochwertige Sonderschauen.
Schneeschuhlaufen im Oberharz
Der Schneeschuh als Fortbewegungsmittel ist bereits mehr als 5000 Jahre alt. Vor allem von indigenen Völkern Europas und Amerikas wurde er entwickelt und benutzt. Schneeschuhe sind seit jeher ein beliebtes Hilfsmittel, um sich in schneereichen Regionen bewegen zu können. Das Gewicht der Person wird über eine größere Fläche verteilt, sodass das Versinken im Schnee verhindert wird.